LieblingsGut proudly presents Olga mit …

DEMIDOW

image

Wie Olga auf die Idee zu DEMIDOW gekommen ist
Ich war 12 Jahre lang auf einer Malschule und habe fürs Leben gern mit Acryl auf großen Leinwänden gemalt. Doch nachdem ich angefangen habe zu studieren (Nein, nichts künstlerisches), hatte ich keine Zeit mehr solch großen Projekte fertig zu stellen. Da mir das Gefühl gefehlt hat, etwas fertig zu stellen, habe ich mit den kleinen Skizzen angefangen. Die wurden auf den sozialen Medien so gut angenommen, dass ich Kopien meiner Bilder verkauft habe. Und so entstand das Kunstlabel Demidow.

Das Besondere an DEMIDOW
Alle Motive zeichne ich selbst und auch die Ideen stammen von mir, deswegen sind meine Motive einzigartig.

Was Olga erreichen möchte
Wenn sich die Leute meine Bilder anschauen und dann anfangen zu schmunzeln, das freut mich am meisten.

Olgas Tipp für die kalten Wintertage
Schritt 1: Oma bitten, Socken zu stricken. Schritt 2: Stricksocken tragen. Schritt 3: Durch die Wohnung sliden – macht Spaß und wärmt einen auf.

Olgas Lieblingsstück aus der eigenen Kollektion
Die Din A3 Drucke, denn in einem schwarzen, dicken Rahmen mit Passepartout kommen sie einfach toll zur Geltung. Mein persönliches Lieblingsmotiv ist „Agony“, da hinter diesem Motiv die meisten Emotionen stecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s